Entspannungstrainer Werner Murra

…Ihre Adresse in Osnabrücks Innenstadt rund um Ihre Entspannung und zum Wohlfühlen…

Wie ich mich als Entspannungstrainer um Ihr Wohlbefinden kümmere…:

Als Entspannungstrainer arbeite ich mit unterschiedlichen Anwendungen aus der ganzheitlichen Psychosomatik. Was heißt das für Sie konkret?

Psycho= abhängig von Verständnis, Erfahrung, Erleben der eigenen Umwelt
Soma= Auswirkung auf das körperliche Wohlbefinden.

Ursachen für mangelndes Wohlbefinden und wie sich diese äußern:

In meiner täglichen Arbeit erlebe ich zunehmende innere und äußere Spannungen bei meinen Klienten. Viele machen die Hektik und Flüchtigkeit der heutigen Zeit für die Entstehung der Überspannungen und auch Verspannungen verantwortlich. Durch mangelnde Ruhe geht die Aufmerksamkeit für eigene Steuerungsmöglichkeiten verloren. Innere Unruhe, Unzufriedenheit und nachlassendes Wohlbefinden sind leider oft die Folge.

Das Erleben der Umwelt hat also Auswirkungen auf Ihr körperliches Wohlbefinden… Je länger sich der Kreislauf aus Belastungen und mangelnder Regeneration und Erholung aufbaut, umso deutlicher sind die Folgen. Diese äußern sich bspw. in Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Unsicherheit, Leistungsminderung, Schwächegefühl, Durchblutungsstörungen (nächtliche Krämpfe) und verschiedene Organbeschwerden, sowie zunehmende Infektanfälligkeit und gehäuftes Auftreten von Allergien.… Leider werden auch Schmerzen von bekannten chronischen Erkrankungen (z.B. Rückenleiden) heftiger wahrgenommen und führen somit zu stärkerer Beeinflussung des täglichen Lebens.

MEINE ARBEIT ALS ENTSPANNUNGSTRAINER/
MEINE ANGEBOTE:

Um diesen Teufelskreislauf aus innerer Unruhe und mangelnder Zeit für Sie selbst unterbrechen zu können, sind zwei Dinge von entscheidender Bedeutung:

1)    Sie wollen etwas ändern und für sich tun
2)    Diese Anwendungen müssen für Sie in IHREM Alltag praktikabel und durchführbar sein

Ich arbeite daher mit autogenem Training, geführten Meditationen, progressiver Muskelentspannung nach Jacobson, Reiki nach Dr. Mikao Usui und Hypnose.

Alle Anwendungen sind über ein gezieltes Kurssystem erlernbar und für Sie zur Selbstanwendung angedacht. Übung macht dabei den Meister. In individuellen Einheiten die aufeinander aufbauen lernen Sie Schritt für Schritt, durch gezielte Suggestionen eine Balance zwischen Ihrer geistigen (also ‚kopf-lastigen‘) Aktivität und Ihrem inneren Selbstregulationsvermögen (also ‚bauch-betonte Aktivität) herzustellen.

Um sich die Bedeutung von Suggestion und Ihre Auswirkungen zu verdeutlichen ein kleines Beispiel. Stellen Sie sich vor in eine Zitrone zu beißen…. Diese Suggestion löst gerne einen durch Erfahrung eintrainierten Reflex aus: Sie verbinden mit Zitronen den sauren Geschmack. Ohne dass Sie in eine Zitrone beißen, wird sich automatisch Ihr Speichelfluss erhöhen.  
Durch Ihre Gedanken (geistige Ebene) an eine Zitrone haben Sie also eine körperliche Reaktion erzeugt.
So können Sie sich das Wirkprinzip der Anwendungen im mentalen Trainingsbereich vorstellen.

Wie unterscheiden sich autogenes Training, Muskelrelaxation nach Jacobson und geführte Mediation
in Ihrer Wirkung?
Was ist das Richtige für mich?

Nähere Beschreibungen folgen. Die Seite ist zur Zeit im Aufbau
Ich stehe Ihnen jederzeit für eine persönliche Beratung unter folgender Rufnummer zur Verfügung und freue mich über Ihr Interesse:
Tel.:   0541 75 09 96 39, Mobil: 0172 534 87 79